Formular für Fördergesuche.

Präsenz der Marke graubünden bei Veranstaltungen

LAAX OPEN 2021
Das vorliegende Formular ist Bestandteil des Förderantrags und wird durch den Veranstalter mindestens vier Monate vor dem Event ausgefüllt. Der Veranstalter gibt in diesem Formular an, wie die Marke graubünden am Event sichtbar gemacht und integriert wird. 

Prozess:

1. Das Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT) prüft das Gesuch bezüglich Förderfähigkeit und informiert den Veranstalter über den Entscheid.

2. Die Geschäftsstelle Marke graubünden nimmt mit dem Veranstalter Kontakt auf, um das Vorgehen/die konkrete Umsetzung der Integration und die Präsenz der Marke graubünden zu besprechen.

3. Der Veranstalter bestellt das gewünschte Event Branding Material der Marke graubünden bis spätestens 3 Wochen vor dem Event. Nach Bestelleingang wird der Veranstalter durch unsere Logistikpartnerin Brasser AG kontaktiert, um die Über- und Rückgabe des Branding Materials zu koordinieren. Zum Online Katalog

4. Nach der Veranstaltung ist innerhalb von 30 Tagen ein Nachweis zur effektiven Markenanwendung gegenüber der Geschäftsstelle Marke graubünden zu erbringen. 

 

 

Online-Formular

  • Current Angaben Veranstaltung
  • Partner-Modell mit Marke graubünden
  • Sichtbarkeit für die Marke graubünden
  • Regionalität
  • Bestätigung
  • Abschluss
Einfluss auf Sponsoring
(grosser Einfluss durch Veranstalter)